Allgemeine Geschäftsbedingungen

Allgemeine Geschäftsbedingungen HST-Hundesport,       Stand Juli 2017

 

§ 1  Geltungsbereich

Die Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) gelten für alle Bestellungen von Waren aus dem Sortiment der HST-Hundesport e.U. (nachfolgend „Verkäufer“ oder „wir“ genannt), die persönlich, telefonisch oder über den HST Online-Shop (www.hst-hundesport.at) vom Verbraucher abgegeben wurden.

Durch die Abgabe einer Bestellung erklärt sich der Verbraucher mit den AGB des Verkäufers einverstanden, unabhängig davon, welches Fernkommunikationsmittel hierzu zur Anwendung gekommen ist.

„Verbraucher“ in Sinne dieser Geschäftsbedingungen ist jede volljährige, natürliche Person, die ein Rechtsgeschäft zu einem Zwecke abschließt, das weder ihrer gewerblichen noch ihrer beruflichen Tätigkeit zugerechnet werden kann.

Die derzeit gültigen AGB können auf der Website jederzeit abgerufen und ausgedruckt werden.

 

§ 2 Vertragspartner
Im Falle des Vertragsabschlusses kommt der Vertrag des Kunden zustande mit:

HST-Hundesport e.U.

Inhaber / Geschäftsführer: Gottfried Steinacher

Hradschin 311

A-2042 Guntersdorf

Gerichtsstand: Korneuburg / Österreich

UID Nummer: ATU72106268

Der Vertragsschluss erfolgt ausschließlich in deutscher Sprache

Wir richten unser Angebot ausschließlich an Kunden mit Wohnsitz oder gewöhnlichem Aufenthalt in Österreich.

 

§ 3 Zustandekommen des Vertrages
Gegenstand des Vertrages ist der Verkauf von Waren. Die Präsentation unserer Waren im Online-Shop dient der Veranschaulichung und stellt kein rechtlich bindendes Angebot dar. Erst mit der Bestellung der gewünschten Ware gibt der Verbraucher ein für ihn verbindliches Angebot auf Abschluss eines Kaufvertrages ab. Hierzu werden vorerst die im online-shop zum Kauf beabsichtigten Waren im "Warenkorb" abgelegt. Über die entsprechende Schaltfläche „Warenkorb anzeigen“ in der Navigationsleiste (links oben) kann der Käufer jederzeit diesen "Warenkorb" aufrufen und dort Änderungen vornehmen. Das verbindliche Angebot kommt erst dann zustande, wenn der Kunde den Bestellprozess (Zur Kasse), nach Kontrolle und Auswahl der Versand- und Zahlungsart, durch Anklicken der Schaltfläche „Kaufen“ abschließt. (Erst dann zählt es als „Abgabe der Bestellung“ im Sinne dieser AGB). Zusätzlich muss der Kunde auswählen ob er sich vor Abschuss der Bestellung als Kunde registrieren will (bzw. als bereits registrierter Kunde einloggen) oder ohne Registrierung den Bestellvorgang abschließt.

Vor Anklicken der Schaltfläche „Kaufen“ muss der Kunde ausdrücklich den AGBs zustimmen. (setzen eine Häkchens bei „Ich habe die AGB gelesen und kenne sie hiermit an“)

Im Rahmen des Bestellvorgangs bis zum endgültigen Absenden der Bestellung haben Sie immer die Möglichkeit, hier sämtliche Angaben nochmals zu überprüfen, zu ändern (auch über die Funktion „zurück" des Internetbrowsers) bzw. den Kauf abzubrechen.

Der Kunde erhält sodann eine automatisierte Bestätigung des Empfangs der Bestellung per E-Mail (Eingangsbestätigung Ihrer Bestellung Nr.XXXX), welche jedoch keine Annahme des Angebotes durch den Verkäufer darstellt und lediglich als Information für den Käufer dient, dass die Bestellung beim Verkäufer eingelangt ist.

Der Vertrag mit HST-Hundesport e.U. kommt erst dann zustande, wenn HST das bestellte Produkt an den Kunden versendet und im Zuge dessen, den Versand mittels einer E-Mail bestätigt (Ihre Bestellung Nr.XXXX wurde versendet). Weiters erhaltet der Kunde im Zuge des Bestellprozesses eine E-Mail mit der Info dass die HST die Zahlung erhalten hat (inkl. Widerrufsbelehrung) sowie eine E-Mail mit der Rechnung.

 

§ 4 Preise
Der Inhaber (Gottfried Steinacher) ist Kleinunternehmer und daher umsatzsteuerbefreit iSd § 6 Abs 1 Z 27 UStG. Somit sind alle ausgewiesenen Preise Endverbraucherpreise (inkl. aller Abgaben).

Hinzu kommen lediglich allfällige Zustellkosten.

 

§ 5 Bezahlung
Im Zuge des Bestellprozesses wir im Warenkorb die Art der Zahlung vom Kunden ausgewählt (Prozess siehe §3 Zustandekommen des Vertrages)

Die Zahlung kann wahlweise erfolgen:

  • Überweisung per Vorkasse
  • Paypal
  • Sofortüberweisung
  • Barzahlung bei Abholung / Übergabe (nur nach telefonischer Vereinbarung)

Soweit Sie als Zahlungsart ein Sofortzahl-System (z.B. PayPal / Sofortüberweisung) nutzen, werden Sie zunächst auf die Internetseite des Anbieter-Systems weitergeleitet. Dort nehmen Sie die entsprechende Auswahl bzw. Eingabe Ihrer Daten (Login) vor und bestätigen die Zahlung. Abschließend werden Sie zurück in unseren Online-Shop auf die Bestellbestätigungsübersicht geleitet. Zusätzlich erhalten Sie vom jeweiligen Sofortzahlanbieter eine Zahlungsbestätigung per E-Mail.

Bankverbindung:

HST-Hundesport

IBAN: AT21 2021 8000 0004 7266

BIC: SPHAAT21XXX

 

§ 6 Lieferbedingungen und Versandkosten

Die Auslieferung der bestellten Waren erfolgt grundsätzlich erst nach „Bezahlung“.

Bei Überweisung (Vorkasse / Sofortüberweisung) durch den Kunden gilt die Ware erst dann als bezahlt, wenn der Betrag auf unserem Firmenkonto gut geschrieben wurde. (Frist für die Überweisung: ab Abgabe der Bestellung muss spätestens nach 10 Tagen der ausständige Betrag auf dem Konto der HST Hundesport eingelangt sein, ansonsten gilt die Bestellung als nichtig und wird von HST per E-Mail abgelehnt). Bei PayPal Zahlung wird vor Auslieferung die Gutschrift auf unserem Firmendepotkonto des jeweiligen Zahlungssystems überprüft. Die Ware bleibt bis zur endgültigen Bezahlung Eigentum der Firma HST-Hundesport e.U.

Versandkosten werden individuell und automatisch berechnet, wobei jeder Gegenstand im Online-Shop mit einem bestimmten Gewicht hinterlegt ist (inkl. Verpackung und gegebenenfalls Füllmaterial) – Mindestgewicht für jeden Gegenstand beträgt 0,5 Kg > die hinterlegten Gewichte werden aufsummiert und ergeben dann die die jeweilige Kategorisierung in die unterschiedlichen Gewichtsklassen (siehe unten).

Versandkosten orientieren sich grundsätzlich an den Pakettarifen der Österreichischen Post AG:

Versand erfolgt ausschließlich innerhalb Österreichs (u.a. Tarife beziehen sich darauf)

Max. Format

Gewicht

Preis (in € inkl MWSt. und LKW-Maut)

 

Quader, kleiner/gleich
L 100 x B 60 x H 60 cm

 

0 Bis 4 Kg

 6,00 €

4,01 Bis 10 Kg

 9,00 €

10,01 Bis 31 Kg

 16,00 €

Diverse Sonderformate bzw. höhere Gewichte: als Sperrgut mittels Spedition (auf Anfrage)

Unsere Waren können nach Bezahlung und Absprache auch abgeholt bzw. an 2 definierten Orten in Wien übergeben werden.

Wenn nicht anders vereinbart, liefern wir lagernde Ware innerhalb von spätestens 14 Tagen nach der Annahme der Bestellung (Bestellbestätigung). Nicht lagernde Ware – nach Absprache.

 

§ 7 Kundenservice
Sie erreichen uns telefonisch von Montag bis Samstag von 8:00 - 17:00 Uhr. Unser Kundentelefon ist jedoch nicht durchgehend besetzt - im Falle, dass wir Ihren Anruf nicht entgegen nehmen können, werden wir Sie bei Gelegenheit zurückrufen. Jederzeit können Sie eine Anfrage per mail bzw. über das Kontaktformular auf der Homepage (Fußzeile „Kontakt“) stellen, die von uns in angemessener Frist beantwortet wird.

Kundenservice Tel.: +43 (0) 678 / 1266514
E-Mail: office@hst-hundesport.at

 

§ 8 Widerruf

Belehrung über das Rücktrittsrecht für österreichische Kunden:

Sofern der Kunde Verbraucher ist, hat er das Recht, von einem im Fernabsatz geschlossenen Vertrag ohne Angabe von Gründen zurückzutreten. Dazu muss der Kunde den Rücktritt innerhalb von 14 Tagen ab Erhalt der Ware erklären. Zur Wahrung der Frist ist ausreichend, dass die Rücktrittserklärung innerhalb der Frist abgesendet wird.

Widerrufsrecht

Zur Ausübung Ihres Widerrufsrechts müssen Sie den Verkäufer HST-Hundesport, Hradschin 311, A-2042 Guntersdorf, Österreich, Email: office@hst-hundesport.at; Tel: +43 (0) 678 / 1266514, mittels einer eindeutigen Erklärung (ein mit der Post versandter Brief oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Sie können dafür das Muster-Widerrufsformular verwenden, was jedoch nicht zwingend vorgeschrieben ist.

Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden. (Frist beginnt ab Erhalt der Ware)

Der Widerruf ist zu richten an:

HST-Hundesport e.U.

Hradschin 311

A-2042 Guntersdorf

Email: office@hst-hundesport.at

Ablauf Rücksendung:

Für eine unkomplizierte Rücksendung innerhalb von Österreich bitten wir Sie, den Verkäufer über Ihre Rücksendung zusätzlich zu informieren (E-Mail – office@hst-hundesport.at. Gemäß der geltenden Rechtslagen (ab 13. Juni 2014) verpflichten wir den Käufer bei Inanspruchnahme seines Widerrufsrechts ausdrücklich dazu, die versicherten Kosten der Rücksendung selbst zu tragen. Bringen Sie das Paket zur nächsten Paketversandstelle in Österreich, wo Ihr Retourpaket nach Guntersdorf/Österreich zurückgesendet wird.

Bitte sorgen Sie bei Ihrer Rücksendung dafür, dass alle Strichcodes (betreffend Hinsendung) unkenntlich gemacht wurden, bevor Sie Ihre Sendung zum Rücktransport an übergeben.

Im Falle einer Rücksendung bitten wir Sie folgendes zu beachten:

  • Zusendung einer eindeutigen Erklärung des Widerrufs der Bestellung (gegebenenfalls mittels HST Widerrufsfomular s.u.)
  • Folgende Informationen sind dem Widerruf beizubringen:
    • Auftragsnummer / Rechnungsnummer
    • Bestelldatum
    • Erhalten am
    • Name und Anschrift des Kunden
    • Datum und Unterschrift
  • Rückgaberecht innerhalb von 14 Tagen nach Zustellung.
  • Zurückgesendete Artikel müssen ungewaschen, ungetragen und in einwandfreiem Zustand sein.
  • Die von HST-Hundesport angebrachten Etiketten dürfen nicht entfernt worden sein.
  • Bei Rückgabe von mehreren Artikeln muss die Rückgabe in einer einzigen Sendung erfolgen.
  • Für Ihre Rücksendung sollte die Originalverpackung (sofern möglich) verwendet werden.

Widerrufsfolgen

Im Falle eines wirksamen Widerrufs sind die beiderseits empfangenen Leistungen zurück zu gewähren und ggf. gezogene Nutzungen (z. B. Zinsen) herauszugeben. Können Sie uns die empfangene Leistung sowie Nutzungen (z.B. Gebrauchsvorteile) nicht oder teilweise nicht oder nur in verschlechtertem Zustand zurückgewähren beziehungsweise herausgeben, müssen Sie uns insoweit Wertersatz leisten. Für die Verschlechterung der Sache und für gezogene Nutzungen müssen Sie Wertersatz nur leisten, soweit die Nutzungen oder die Verschlechterung auf einen Umgang mit der Sache zurückzuführen ist, der über die Prüfung der Eigenschaften und der Funktionsweise hinausgeht. Unter „Prüfung der Eigenschaften und der Funktionsweise“ versteht man das Testen und Ausprobieren der jeweiligen Ware, wie es etwa im Ladengeschäft möglich und üblich ist. Die Rücksendung erfolgt zu Lasten des Verkäufers im Falle der Inanspruchnahme des

Verpflichtungen zur Erstattung von Zahlungen müssen innerhalb von 30 Tagen erfüllt werden. Die Frist beginnt für Sie mit der Absendung Ihrer Widerrufserklärung oder der Sache, für uns mit deren Empfang.

Muster-Widerrufsformular

Eine Version des Muster-Widerrufsformulars steht Ihnen hier zum Download zur Verfügung. Zudem werden wir Ihnen eine Version des Muster-Widerrufsformulars nach Zahlungseingang zusammen mit der Rechnung zukommen lassen.

 

§ 9 Umtausch

Belehrung über das Umtauschrecht für österreichische Kunden:

Bedingungen zum Umtauschrecht:

Parallel zu dem Ihnen als Verbraucher gesetzlich zustehenden Widerrufsrecht (siehe Widerrufsrecht oben), bieten wir Ihnen gerne die Möglichkeit, Artikel die ihnen nicht passen gegen denselben Artikel in einer anderen Größe umzutauschen.

Ihr Umtauschrecht besteht für die Dauer von 14 Tagen. Die Frist zur Geltendmachung Ihres Umtauschrechts beginnt am Tag nach Erhalt der Ware. Die Retoursendung der Pakete erfolgt über unseren Versandpartner Österreichische Post in Österreich (Porto zahlt Empfänger)

Für eine kostenlose und unkomplizierte Rücksendung innerhalb Östereichs, bitten wir Sie den Verkäufer HST über einen Umtausch (E-Mail – office@hst-hundesport.at) vorab zu informieren. Bringen Sie das Paket zur nächsten Poststelle in Österreich, wo Ihr Retourenpaket nach Guntersdorf/Österreich zurückgesendet wird. Wir informieren ausdrücklich, dass die HST die Portokosten für die Rücksendung übernimmt, jedoch für das neuerliche Versenden der Umtauschware wieder Portokosten für den Kunden anfallen, die vor Versand an HST bezahlt werden müssen. Bitte sorgen Sie bei Ihrer Rücksendung dafür, dass alle Strichcodes (betreffend Hinsendung) unkenntlich gemacht wurden, bevor Sie Ihre Sendung zum Rücktransport an die Österreichische Post übergeben. Bitte beachten Sie, dass Sie im Falle der Inanspruchnahme Ihres Umtauschrechts bei Retoursendungen, über ein von Ihnen gewähltes Versandunternehmen, die Hin- und Rücksendekosten sowie das Versandrisiko zu tragen haben. (Bei der Österreichischen Post nur die Retourkosten sowie das zweimalige Versandrisiko)

Die Ware muss bei Ausübung des Umtauschrechts originalverpackt (sofern die Ware in einer entsprechenden Verpackung geliefert wurde), vollständig, unbenutzt (sofern es sich bei Lieferung um Neuware handelte) und unbeschädigt (sowie ungewasche) sein. Hiervon unberührt bleiben Ihre gesetzlichen Mängelrechte, wenn die Ware bei Lieferung bereits mangelhaft war.

Die bestellten Artikel können nur in eine andere Größe desselben Artikels (nach Verfügbarkeit) umgetauscht werden. Im Falle, dass Sie ein anderes Modell bestellen möchten, muss eine neue Bestellung erstellt werden. D.h. hierbei handelt es sich dann um eine Rückgabe und nicht um einen Umtausch. Wir weisen ausdrücklich darauf hin, dass es bei Umtausch vorkommen kann, dass die gewünschte Größe nicht mehr lagernd ist – in diesem Falle ist mit einer längeren Wartefrist (bis max. 6 Wochen ab Inanspruchnahme Ihres Umtauschrechtes) zu rechnen. Selbstverständlich bleibt Ihr gesetzliches Widerrufsrecht von Ihrem Umtauschrecht in jeder Hinsicht unberührt.

Füllen Sie das Umtauschformular (ihrer Warenlieferung beiliegend) bitte vollständig aus (inkl. Artikel / Größe). Auf Grund dieser Informationen werden die zurückgesendeten Artikel von HST-Hundesport kontrolliert. Falls die Bedingungen zum Umtausch sämtlich erfüllt sind (s.o.), werden wir Ihnen umgehend (sofern lagernd) die gewünschten Umtauschartikel zusenden.

Eine Version des Muster-Umtauschformulars steht Ihnen hier zum Download (liegt auch der Lieferung bei) zur Verfügung.

 

§ 10 Gewährleistung

Hinweis auf die gesetzliche Gewährleistung:

Es gelten die Bestimmungen über die gesetzliche Gewährleistung. Die Gewährleistungsfrist beträgt bei der Lieferung beweglicher Sachen 2 Jahre ab Übernahme der Ware.

Reklamationen auf Grund gesetzlicher Gewährleistungsansprüche oder sonstiger Beschwerden können bei folgender Adresse geltend gemacht werden:

HST-Hundesport e.U.

Hradschin 311

A-2042 Guntersdorf

Email: office@hst-hundesport.at

 

§ 11 Haftung

Haftungsausschluss für leichte Fahrlässigkeit:

Schadenersatzansprüche in Fällen leichter Fahrlässigkeit sind ausgeschlossen. Dies gilt nicht für Personenschäden oder Schäden an zur Bearbeitung übernommenen Sachen sowie Produkthaftungsansprüche.

 

§ 12 Datenschutz
Das Sichern von personenbezogener Daten wie Name, Adresse, Telefonnummer, Bestelldaten und E-Mail-Adresse ist für HST-Hundesport e.U. (HST) notwendig. Daher werden sämtliche über die Homepage vom Nutzer bekanntgegebenen oder übermittelten Daten unter Einhaltung des Datenschutzgesetzes gespeichert und intern verwendet.
Von HST-Hundesport werden jedoch keine Daten zu Marketing- und Optimierungszwecken gesammelt und gespeichert. Die persönlichen Daten werden zu keinem andern Grund als Abwicklung von Bestellungen und Beantwortung von Anfragen gespeichert / herangezogen und an keinen Dritten weitergegeben.

Welche Daten erhoben werden, ist aus dem jeweiligen Eingabeformular ersichtlich.

Zur Vertragserfüllung geben wir Ihre Daten an das mit der Lieferung beauftragte Versandunternehmen weiter, soweit dies zur Lieferung bestellter Waren erforderlich ist.

Zur Abwicklung von Zahlungen geben wir die hierfür erforderlichen Zahlungsdaten an das mit der Zahlung beauftragte Kreditinstitut und ggf. von uns beauftragte Zahlungsdienstleister weiter bzw. an den von Ihnen im Bestellprozess ausgewählten Zahlungsdienst.

Sie können unsere Webseiten besuchen, ohne Angaben zu Ihrer Person zu machen. Wir speichern lediglich Zugriffsdaten in sogenannten Server-Logfiles, wie z.B. den Namen der angeforderten Datei, Datum und Uhrzeit des Abrufs, übertragene Datenmenge und den anfragenden Provider. Diese Daten werden ausschließlich zur Sicherstellung eines störungsfreien Betriebs der Seite und zur Verbesserung unseres Angebots ausgewertet und erlauben uns keinen Rückschluss auf Ihre Person.

Cookies

HST-Hundesport verwendet auf seiner Homepage Cookies, um die Website auf persönliche Bedürfnisse des Nutzers auszurichten. Ein Cookie ist eine kleine Textdatei, die von einem Webseiten-Server auf der Festplatte des Nutzers abgelegt wird. Cookies können nicht für den Betrieb von Programmen oder die Sendung von Viren an den Computer des Nutzers verwendet werden. Cookies werden ausschließlich dem jeweiligen Nutzer zugewiesen und können nur von einem Web-Server in der Domain, die dem Nutzer das Cookie zur Verfügung gestellt hat, gelesen werden. Einer der Hauptzwecke von Cookies besteht darin, dem Nutzer ein Komfort-Feature zur Verfügung zu stellen. Insbesondere ermöglichen Cookies der Website, die vom Nutzer gewünschten Informationen bei nachfolgenden Besuchen rascher zur Verfügung zu stellen.
Der Nutzer hat die Möglichkeit, Cookies zu akzeptieren oder abzulehnen. Die meisten Webbrowser akzeptieren Cookies automatisch, doch kann der Nutzer seine Browsereinstellung dahin gehend ändern, dass Cookies abgelehnt werden. Bei der Nichtannahme von Cookies kann die Funktionalität unserer Website eingeschränkt sein.

Social Plugins

Auf unserer Website werden sogenannte Social Plugins („Plugins“) des sozialen Netzwerkes Facebook verwendet. Diese Dienste werden von den Unternehmen Facebook Inc. angeboten („Anbieter“). Facebook wird betrieben von der Facebook Inc., 1601 S. California Ave, Palo Alto, CA 94304, USA (“Facebook”). Eine Übersicht über die Plugins von Facebook und deren Aussehen finden Sie hier: https://developers.facebook.com/docs/plugins
Wenn Sie eine Seite unseres Webauftritts aufrufen, die ein solches Plugin enthält, stellt Ihr Browser eine direkte Verbindung zu den Servern von Facebook her. Der Inhalt des Plugins wird vom jeweiligen Anbieter direkt an Ihren Browser übermittelt und in die Seite eingebunden. Durch die Einbindung der Plugins erhalten die Anbieter die Information, dass Ihr Browser die entsprechende Seite unseres Webauftritts aufgerufen hat, auch wenn Sie kein Profil besitzen oder gerade nicht eingeloggt sind. Diese Information (einschließlich Ihrer IP-Adresse) wird von Ihrem Browser direkt an einen Server des jeweiligen Anbieters in die USA übermittelt und dort gespeichert. Sind Sie bei einem der Dienste eingeloggt, können die Anbieter den Besuch unserer Website Ihrem Profil auf Facebook bzw. Twitter unmittelbar zuordnen. Wenn Sie mit den Plugins interagieren, zum Beispiel den „Gefällt mir“- Button betätigen, wird die entsprechende Information ebenfalls direkt an einen Server der Anbieter übermittelt und dort gespeichert. Zweck und Umfang der Datenerhebung und die weitere Verarbeitung und Nutzung der Daten durch die Anbieter sowie Ihre diesbezüglichen Rechte und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutz Ihrer Privatsphäre entnehmen Sie bitte den Datenschutzhinweisen der Anbieter.
Datenschutzhinweise von Facebook:
http://www.facebook.com/policy.php
Wenn Sie nicht möchten, dass Facebook die über unseren Webauftritt gesammelten Daten unmittelbar Ihrem Profil in dem jeweiligen Dienst zuordnen, müssen Sie sich vor Ihrem Besuch unserer Website bei dem entsprechenden Dienst ausloggen. Sie können das Laden der Plugins auch mit Add-Ons für Ihren Browser komplett verhindern, z. B. mit dem Skript-Blocker „NoScript“ (http://noscript.net/).


De-Registrierung

Der registrierte Online -Services Nutzer kann sich unter Angabe von Benutzername und Passwort telefonisch unter +43 (0) 678 / 1266514 per mail de-registrieren bzw. ein Löschen des Kundenkontos beantragen.
Fragen zum Datenschutz, Auskunftsbegehren und Verlangen nach Berichtigung, Sperren oder Löschungen von Ihren personenbezogenen Daten können Sie an
office@hst-hundesport.at richten. Auftraggeber: Der Auftraggeber der Datenverarbeitung ist die HST-Hundesport e.U., Hradschin 311, 2042 Guntersdorf.